Europa, Frankreich
Kommentare 2

Reisevideos aus der Provence & ein erster Jahresrückblick

Heute möchte ich Dir von meiner Aktion rund um Reisevideos im Advent erzählen. Anlässlich dieser Zeit geht an jedem Adventssonntag ein Reisevideo auf dem Youtube-Kanal online. Gestern haben wir ja bereits den ersten Advent gefeiert und das erste Lichtlein angezündet. Heute bin ich nun mit meinem Text etwas verspätet dran, deswegen möchte ich Dir auch meine Aufnahmen zeigen, die bereits im Oktober auf dem Kanal erschienen sind.

Die Reisevideos sind vom Thema her in der Provence anzusiedeln, die ich Ende September – Anfang Oktober besucht habe. Auf meinem Instagram-Kanal konntest Du bereits einige Eindrücke und Momente der Reise sehen, die sich nach Beendigung der Zypern-Reihe auch hier wiederfinden lässt.

Arles liegt in der Camargue, die für Wildpferde, Flamingos und den Reis bekannt ist. Die Stadt werde ich Dir auf jeden Fall noch näher zeigen. Ich hoffe, Dir gefällt der erste Eindruck!


Das zweite Video beinhaltet eines der bekanntesten Aquädukte Frankreichs: den Pont du Gard. Zu Beginn nehme ich Dich mit in die Chauvet-Höhle, die in der Caverne du Pont d’Arc maßstabsgetreu nachgebaut wurde. Leider ist dort drinnen das Fotografieren und Filmen verboten. Im Anschluss zeige ich Dir einen verträumten Nachbarort der Ausstellung und die herrlichen Schluchten der Ardèche. Diese Aufnahmen solltest Du nicht mit den Schluchten von Verdon verwechseln.
Na, weckt das auch Deine Reiselust?

Nun möchte ich noch ein wenig auf die ersten 3 Monate des Jahres zurückblicken. Wie schnell ist das denn bitte an uns vorbei gerast?

Auslandssemester Gedanken Genuss-mit-fernweh.de Erasmus in Klagenfurt Daniela Reh ReisevideosIm Januar habe ich noch in Klagenfurt am Wörthersee gewohnt und Klausuren geschrieben. Zum Abschluss konnte ich noch ein wenig die Gegend anschauen und dann ging es nach gefühlter Ewigkeit wieder zurück in die doch recht warme Heimat.
Der Februar war für mich der Monat um Geburtstage zu feiern, Freunde wieder zu sehen und sich wieder in das normale Leben vor Ort einzugewöhnen.
Im März konnte ich noch einmal ins Flugzeug steigen und auf der Mittelmeerinsel Zypern (vielleicht erinnerst Du Dich an die Berichte?) einige schöne sommerliche Tage verbringen.

Nun wünsche ich Dir in dieser Woche einen guten Beginn der Adventskalender-Zeit!

2 Kommentare

  1. ja, unglaublich wie irre schnell 2016 vorbei war…
    sehr schöne videos! es erschreckt mich ein wenig, wie weit frankreich für mich weg ist, wie wenig ich davon kenne und weiß. ein bisschen sieht es so aus wie eine mischung aus italien, spanien und portugal. danke fürs mitnehmen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.