Europa, Österreich, Reiseberichte
Kommentare 4

Wanderung zum Griessenkareck & Jause auf der Frauenalm Flachau

Willkommen auf der ersten Wandertour auf Genuss-mit-fernweh.de! Ja, tatsächlich ist der Bericht zum Griessenkareck der erste zum Thema Wandern.

Die Basisstation dieser Wanderung ist der Ski- und Wanderort Flachau im wunderschönen Österreich. Im Tal an der Enns gelegen, bietet es ein herrliches Wandergebiet zu allen Seiten an. Im Sommer wird diese Tour als Panoramatour von Flachau Tourismus angeboten und ist sehr zu empfehlen.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den BergenVom Sport- und Aktivzentrum in Flachau geht es zur Talstation des Starjet 1. Dort kann man auch direkt vor Ort parken, falls Du mit dem Auto anreist. Von der Bergstation des Starjet 1 gelangt man über einen überdachten Pfad zur Talstation des Starjet 2, sowie zum Hotel Waldgasthof. Mit dem Starjet 2 wird das Ausgangsniveau erreicht, von dem aus es nun zu Fuß weitergeht.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Bergwelten Vorbei an den Almen geht es noch auf Bergstraßen hinauf und zur linken ist bereits der Gipel des Griessenkarecks zu erkennen. Die Beschilderung ist sehr gut gemacht und so findet man schnell den kleinen Wanderweg, der im Zickzack hinauf führt. Hier ist der Anstieg deutlich steiler und nach Regentagen ist wirklich auf jeden Schritt zu achten. Die Vegetation auf dieser Höhe ist schon recht eingeschränkt, aber noch schön anzusehen und ein Paradies für Fotografen. Am Gipfel angekommen, ist man auf 1961 m. Die Aussicht ist wundervoll! Ein wahres Alpenpanorama liegt einem zu Füßen.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Gipfelkreuz Den besten Eindruck von der puren Natur findest Du im passenden Video. Der Schein auf dieser Höhe: trotz Sonnenschein ist es dort wirklich kalt und gutes Gepäck mit ausreichend warmer Wechselkleidung ist von Nöten.  Die Aussicht vom Griessenkareck ist bezaubernd und am liebsten könnten Wanderer dort Stunden verbringen und den Blick über die zum Teil verschneiten Bergwipfel schweifen lassen. Die Etappe erfordert jedoch noch weitere Schritte. Das nächste Ziel ist der Saukarfunktel, den man erreicht, indem man dem Berggrad folgt.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Alpen Die Aussicht zu beiden Seiten ist unglaublich! Es kann so befriedigend sein die reine Natur zu sehen und frische Luft einzuatmen, während ein paar Meter weiter die Kuhglocken klingeln.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Bergsee Stausee Zum Speichersee geht es hinab. Dort in der Nähe findest Du den Funpark des Skigebietes. Unweit dessen gibt es wieder normale Bergstraßen, auf denen der Weg zur Frauenalm führt. Am Wegesrand kann man die Bewohner der Bergwiesen finden:
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Kuh Zur Mittagszeit nach gut 3-4 Stunden erreicht man die Frauenalm, eine urige, aber renovierte Alm mit typischen Spezialitäten.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Jausenstation Frauenalm Kaiserschmarrn Der Ausblick während des Essens ist Gold wert! Nach der Jause heißt es Rückkehr zur Bergstation. Der Weg führt abseits der Bergstraßen über Stock und Stein, Bergwände, sowie hoch und runter. Bei sengenden Temperaturen kann man die Bergbäche genießen und die Trinkflaschen auffüllen. Sehr erfrischend! Sollte man ohne Gruppe wandern, so kann man auch sehr schöne Pausen unterwegs machen und die Natur genießen. Zu guter Letzt erreicht man die Bergstation und kann die verdiente Talfahrt vom Griessenkareck antreten.
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den Bergen Starjet Gondel Lift

Die Panoramawanderung über den Gipfel des Griessenkarecks lohnt sich! Mit einem Bergführer ist man immer auf der richtigen Seite und in einer Wandergruppe ist der Spaßfaktor höher.
Zum Speichern auf Pinterest:
Griessenkareck Wanderung Flachau Wagrain Genuss-mit-fernweh.de Wanderstrecke Urlaub in den BergenIch würde mich sehr über Deine Meinung freuen!

Hinweise zum Schluss:
– Warme Kleidung und feste Schuhe sollten bei dieser Wanderung vorhanden sein!
– Getränke und Regenschutz halten die Laune auf einem guten Level, egal was kommt.
– Informiere Dich vor Beginn der Wanderung, wann die letzten Talfahrten sind!

Ein weiterer Artikel aus der Region: Postkartenidylle am Jägersee in Kleinarl.

4 Kommentare

  1. Pingback: Wandern auf dem Griessenkarweg nach Flachau - Genuss mit Fernweh

  2. Pingback: Die vordere Marbachalm und kulinarische Erlebnisse - Genuss mit Fernweh

  3. Pingback: Erlebniswelt & iss dich glücklich in Flachau - Genuss mit Fernweh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.