Europa, Österreich, Reiseberichte
Schreibe einen Kommentar

Die vordere Marbachalm und kulinarische Erlebnisse

Die vordere Marbachalm ist das Ziel des dirtten Wanderbeitrags auf diesem Blog. Die Tour beginnt hinter Flachauwinkl, an einem ausgeschilderten Wanderparkplatz. Einige hundert Meter vorher findest Du auch einen wunderschönen Platz, um am Wasser zu sitzen.

Die erste Strecke ab dem Wanderparkplatz führt durch einen kleinen Wald und Städter können hier vielleicht zum ersten Mal Ameisenhügel sehen. Danach folgt ein freies Tal, durch das sich ein Bach schlängelt.

Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub Der folgende Teil des Wanderwegs führt etwas steiler durch einen Waldabschnitt neben einem Fluss. Alle Abschnitte sind kinderwagen- und familientauglich. Sobald der Wald endet, erreicht man das Tal in dem die vordere Marbachalm liegt:Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub Um die Alm herum kann man sich niederlassen und leckere größtenteils selbstproduzierte Erzeugnisse probieren. Im hinteren Teil gibt es auch Ziegen und ähnliche Almtiere, die vor allem für Kinder ein Erlebnis sind.

Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub Jause Wir haben die Platten mit Schinken und Käse getestet. Es war sehr lecker auf passendem Brot und in sich stimmig. Es gibt täglich andere Angebote, daher solltest Du einfach nachfragen, was es an der Marbachalm gibt.  Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub Außenklo

Das ganze Flair vor Ort ist herrlich. Die Ruhe des Tals, die Kuhglocken und das Treiben der Wanderer passen perfekt in diese kleine Idylle. Das Klohäuschen umfasst ganz stilecht eine Tür mit Herz, aber keine Sorge: es gibt fließendes Wasser ;).Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub frischer Joghurt

Als Abschluss empfehlen wir den frischen Joghurt. Er schmeckt so viel besser als jeder Joghurt aus dem Supermarkt. Nachsüßen kannst du natürlich auch, jedoch empfehle ich jedem den Geschmack von frischem Joghurt einmal probiert zu haben.

Solltest Du die vordere Marbachalm auf Google Maps suchen, so findest Du sie dort als Prechtlhütte mit einer Lage auf 1184m.

Von der vorderen Marbachalm kannst Du auch die hintere Marbachalm erreichen, indem Du dem bisherigen Weg weiter hinauf folgst. Auf 1244m liegt die Alm, die auch als Ennslehenalm bekannt ist, und bietet ebenfalls Schmankerl im Marbachtal an.Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich WanderurlaubDer Vorteil an dieser Tour ist, dass sich der Anstieg wirklich in Grenzen hält und die Wege nicht besonders überlaufen sind. Einheimische finden auch ihre Wege in das Marbachtal, genau wie Mountainbiker.

Diese Tour ist besonders zu empfehlen, wenn man nicht allzu weit für deftiges Essen und ein uriges Erlebnis laufen möchte.
Vordere Marbachalm Prechtlhütte Reiseblog Wanderung Flachau Genuss-mit-fernweh.de Österreich Wanderurlaub
Weitere Beiträge aus der Region:
Vom Griessenkareck über die Frauenalm.
Auf dem Griessekarweg nach Flachau.
Postkartenidylle am Jägersee in Kleinarl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.